Verwaltungssoftware: ROOS IT schließt SAP-Projekt mit STADA erfolgreich ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Verwaltungssoftware: ROOS IT schließt SAP-Projekt mit STADA erfolgreich ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Globaler Rollout und Integration der Verwaltungssoftware SAP SuccessFactors Employee Central bei der STADA Arzneimittel AG.
Verwaltungssoftware

Quelle: ESB Professional/Shutterstock

Nach einer Projektlaufzeit von zwölf Monaten ist der Rollout der Verwaltungssoftware SAP SuccessFactors Employee Central bei der STADA Arzneimittel AG erfolgreich abgeschlossen. Als Projektpartner für die Kundenseitige-Unterstützung im Bereich Integration von Drittsystemen
ist der in Aachen und Bielefeld ansässige SAP Silver Partner ROOS IT im Einsatz gewesen.

Auf Basis eines Template-Ansatzes wurde die Integration diverser internationaler Abrechnungs- und Zeitwirtschaftssysteme realisiert. Hierbei war ROOS IT auch für das Design der Integrationsarchitektur zuständig und unterstützte bei der Findung der technischen Ideallösungen für die weltweiten Niederlassungen des 12.000 Mitarbeiter*innen starken Pharmaunternehmens.

Von der Vorbereitung und Begleitung des Integrationstests der Verwaltungssoftware SAP Successfactor Employee Central bis hin zum lokalen Payroll-System stellt ROOS IT weiterhin für die ersten drei Gehaltsläufe einen Hyper-Care- Support. Außerdem wurde im Rahmen des Projektes die vorhandene MS Active Directory Integration redesigned und mit Hilfe von MS Azure in die personalwirtschaftlichen Prozesse vollautomatisch integriert. Hierdurch konnte der Supportaufwand für diese Schnittstelle drastisch reduziert werden.

Lesen Sie auch: Digitalisierung – Corona-Pandemie führt zu Schub in der deutschen Industrie

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit umfangreicher Netzwerk-Kompetenz unterstützt R. STAHL die Prozessindustrie bei der Digitalisierung im explosionsgefährdeten Bereich. Um auch konventionelle Funkmodule für den Einsatz im Ex-Bereich zu ertüchtigen, bietet der Ex-Schutz-Spezialist geprüfte und zertifizierte Lösungen für verschiedenste Funkstandards an, die sich mit geringem Aufwand in die bestehende Infrastruktur integrieren lassen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulation

Entwicklungskosten senken, Marktreife beschleunigen

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.