Internet der Dinge | Internet of Things (IoT) | IioT

Während im Internet herkömmlicher Definition Benutzer miteinander kommunizieren oder Services nutzen, weitet sich mit dem Internet der Dinge / Internet of Things (IoT) das Netz auf eindeutig identifizierbare „intelligente“ Objekte und Maschinen aus, die selbstständig Informationen untereinander austauschen und mit dem Menschen und anderen Maschinen (M2M) interagieren können.

Diese „intelligenten“ Objekte werden zunehmend Alltagsgegenstände sein, etwa Autos, Konsumgüter, Stromzähler oder auch Kleidungsstücke. Kleinste, miteinander über Funk kommunizierende und mit Sensoren ausgestattete Mikroprozessoren, die in Gegenstände des täglichen Gebrauchs – häufig unsichtbar – integriert werden, machen dies möglich. Sie können ihre unmittelbare Umgebung wahrnehmen, gewonnene Informationen verarbeiten, sich mit Netzwerken verbinden und selber Aktionen anstoßen. Auf diese Weise werden die Dinge intelligent, sie „wissen“ wo sie sich befinden und was mit ihnen geschah und können aus diesem „Wissen“ heraus, zum Beispiel auf Veränderungen, reagieren.
Internet der Dinge 2020
Bis zum Jahr 2020 rechnet man mit mehr als 50 Milliarden Dingen, die mit dem Internet verbunden sein werden. Möglich macht diese Entwicklung die Erweiterung des Internet-Protokolls von IPv4 auf IPv6, mit dem nicht mehr nur 4,3 Milliarden (3,7 Milliarden wurden schon benutzt), sondern nun 340 Sextillionen (3,4 x 1038) Geräte und Computer adressiert werden können. Jeder Sensor, jedes Gerät kann nun via eindeutiger IP über das Internet angesprochen werden.Die Wirtschaft erwartet von Internet der Dinge eine Effizienzsteigerung in Unternehmensprozessen und eine Reduktion der Kosten, etwa in der Warenlogistik oder im Service. Eine verbesserte Kundenbindung und -ansprache ebenso wie neue Geschäftsmodelle mit „smarten“ Dingen und damit verbundenen Dienstleistungen soll das IoT gleichfalls ermöglichen.
Internet of Things soll unterhalten
Gesellschaftlich stellt eine allgemeine Steigerung der Lebensqualität – etwa durch umfassendere Informationsmöglichkeiten und eine Erhöhung der Sicherheit, zum Beispiel im Straßenverkehr – den Alltag auf eine neue Stufe. Und nicht zuletzt soll das „Internet der Dinge“ das Leben angenehmer, unterhaltsamer, unabhängiger und sicherer für Jung und Alt machen. Zur Kehrseite dieser „schönen, neuen Welt“ gehört die Datenschutzproblematik: schließlich werden Unmengen von Daten auch aus der Privatsphäre gesammelt und möglicherweise über das IoT zusammengeführt und an Externe weitergegeben, was zu schweren Verletzungen der Datenprivatheit führen kann. Auch eine immer stärker werdende Technologieabhängigkeit ist nicht zu unterschätzen. Was passiert, wenn das Netz überlastet ist, wenn es zu einer Naturkatastrophe kommt oder ein Virus die befallenen Geräte verrücktspielen lässt? Hier können sicherheitskritische, wenn nicht gar lebensbedrohliche Situationen entstehen.

LoRaWAN

02.05.2022

LoRaWAN: WIKA investiert in IIoT-Netzwerke von LORIOT

Die WIKA Gruppe tätigt eine strategische Investition in die LORIOT AG. LORIOT ist ein führendes IIoT-Unternehmen, das weltweit weitreichende IIoT-Netzwerke ermöglicht. Die …

LoRaWAN: WIKA investiert in IIoT-Netzwerke von LORIOT Zum Artikel »

CO2-neutrale Produktion

11.02.2022

CO2-neutrale Produktion: Datengesteuerte Fertigung für mehr Klimaschutz

Wer Energieverbräuche und CO2-Ausstoß senken will, benötigt eine datengesteuerte Fertigung: Mit dem digitalen Zwilling der Fertigung lässt sich die Ressourceneffizienz in Echtzeit …

CO2-neutrale Produktion: Datengesteuerte Fertigung für mehr Klimaschutz Zum Artikel »

Cloud Security

27.09.2021

Cloud Security: Jay Parikh wird neuer Co-CEO bei Lacework

Jay Parikh und David Hatfield werden das schnelle Unternehmenswachstum von Lacework als Co-CEOs gemeinsam vorantreiben. Parikh leitet das Technologieteam und alle Aktivitäten …

Cloud Security: Jay Parikh wird neuer Co-CEO bei Lacework Zum Artikel »

30.07.2021

IIoT-Technologie: Revolution in der industriellen Automation

Pepperl+Fuchs revolutioniert den Markt der industriellen Automation. Wo bisher nur simple Schaltsignale lokal mit einer Steuerung ausgetauscht wurden, können durch Technologien wie …

IIoT-Technologie: Revolution in der industriellen Automation Zum Artikel »

Ethernet-APL

30.07.2021

Ethernet-APL: Erste marktreife Produkte für die Prozessindustrie

Dank der Zusammenarbeit mit wichtigen Standardisierungsorganisationen und Industriepartnern ist ab sofort ein neuer, eigensicherer, für 2-adrige Kabel ausgelegter Physical Layer namens Ethernet-APL …

Ethernet-APL: Erste marktreife Produkte für die Prozessindustrie Zum Artikel »

Prädiktive Instandhaltung

16.04.2021

Prädiktive Instandhaltung: Industrieanlagen effizient mit Sensoren überwachen

Trotz digitaler Möglichkeiten verlassen sich viele Betreiber von Industrieanlagen weiterhin auf vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen. Der Standortbetreiber Infraserv Höchst hat sich zum Ziel gesetzt, …

Prädiktive Instandhaltung: Industrieanlagen effizient mit Sensoren überwachen Zum Artikel »

Digitalisierung Plattform Industrie 4.0

14.04.2021

Digitalisierung: Corona-Pandemie führt zu Schub in der deutschen Industrie

Die Corona-Pandemie trifft die deutsche Industrie mit voller Wucht, führt aber zugleich zu einem Digitalisierungsschub in den Unternehmen. Laut einer neuen Studie …

Digitalisierung: Corona-Pandemie führt zu Schub in der deutschen Industrie Zum Artikel »

Elektrifizierung

13.04.2021

Intelligente Elektrifizierung: Industrielle Prozesse nachhaltiger gestalten

Wie die restliche Wirtschaft haben auch Industrieunternehmen ein Jahr hinter sich, das von der Covid-19-Pandemie geprägt war. Manche sind in einer besseren …

Intelligente Elektrifizierung: Industrielle Prozesse nachhaltiger gestalten Zum Artikel »

Cybersicherheit Endress+Hauser

13.04.2021

Cybersicherheit: Endress+Hauser erhält wichtige Zertifizierungen

Sicherheit steht in allen Sparten der Prozessindustrie an oberster Stelle. Auch für Endress+Hauser, Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik, hat der Schutz der …

Cybersicherheit: Endress+Hauser erhält wichtige Zertifizierungen Zum Artikel »

Retrofit

17.03.2021

Retrofit – die wirtschaftlichste Methode zur maschinellen Aufrüstung

Retrofit gilt als eine einfache Methode, um industrielle Anlagen und Maschinen auf den neuesten technischen Standard zu bringen. Welche Vorteile dieser Ansatz …

Retrofit – die wirtschaftlichste Methode zur maschinellen Aufrüstung Zum Artikel »

PTC Webinar

Sponsored Post

08.03.2021

Digitalisierungspotenziale entlang der Wertschöpfungskette nutzen

Um langfristige Wettbewerbsvorteile zu sichern und dem Kostendruck der Branche standzuhalten, sind Lebensmittel- und Getränkehersteller stärker denn je gefordert. Digitale Technologien bieten …

Digitalisierungspotenziale entlang der Wertschöpfungskette nutzen Zum Artikel »

08.03.2021

ACHEMA 2021: Anmeldung zur Innovation Challenge ist noch möglich

Noch können sich Einzelpersonen und Teams von Studierenden, Young Professionals und aus Startups zur ACHEMA Innovation Challenge anmelden. Attraktive Preise winken denjenigen, …

ACHEMA 2021: Anmeldung zur Innovation Challenge ist noch möglich Zum Artikel »

Cybersecurity

03.03.2021

Cybersecurity: Wie Unternehmen die digitale Transformation sicher gestalten

Cybersecurity spielt bei der digitalen Transformation eine zentrale Rolle. Denn die Digitalisierung von Prozessen und Produkten sowie die Vernetzung von Maschinen und …

Cybersecurity: Wie Unternehmen die digitale Transformation sicher gestalten Zum Artikel »

Cloud-Analytics Business Intelligence

03.03.2021

Open Manufacturing Platform: Teradata tritt der Allianz für Industrie 4.0 bei

Teradata ist jetzt der Open Manufacturing Platform (OMP) beigetreten und wird künftig mit Industrieunternehmen neue Lösungen für industrielles IoT und Industrie 4.0 …

Open Manufacturing Platform: Teradata tritt der Allianz für Industrie 4.0 bei Zum Artikel »

Blockchain-Technologie Festo

01.03.2021

Blockchain-Technologie: Festo entwickelt dezentralen Fertigungsmarktplatz

Festo möchte mit den vom KI-Labor Fetch.ai entwickelten, autonomen KI-Agenten die unternehmensweite Supply-Chain optimieren. Die größere Autonomie in der Fertigung soll eine …

Blockchain-Technologie: Festo entwickelt dezentralen Fertigungsmarktplatz Zum Artikel »

MindSphere IBM Siemens

01.03.2021

MindSphere: Hybrid-Cloud-Initiative steigert Mehrwert industrieller IoT-Daten

Siemens, IBM und Red Hat haben gemeinsam eine Hybrid Cloud-Initiative gestartet, um den Mehrwert industrieller Echtzeit-IoT-Daten zu steigern. Demnach wird Siemens künftig …

MindSphere: Hybrid-Cloud-Initiative steigert Mehrwert industrieller IoT-Daten Zum Artikel »

Digitale Transformation

26.02.2021

Digitale Souveränität: Deutsche Wirtschaft strebt nach mehr Unabhängigkeit

Digitale Souveränität hat in der deutschen Wirtschaft inzwischen einen herausragenden Stellenwert. Wie die Ergebnisse einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom belegen, ist Deutschland …

Digitale Souveränität: Deutsche Wirtschaft strebt nach mehr Unabhängigkeit Zum Artikel »

Cloud-Transformation Cloud-Kosten

23.02.2021

SaaS-Lösungen: PTC schließt Übernahme von Arena Solutions ab

PTC hat jetzt die Übernahme von Arena Solutions, einem Anbieter von SaaS-basierten Product Lifecycle Management (PLM), abgeschlossen. Mit dem Zusammenschluss von Arena …

SaaS-Lösungen: PTC schließt Übernahme von Arena Solutions ab Zum Artikel »

Cloud-Apps Siemens

08.02.2021

Edge- und Cloud-Apps: Hype oder hilfreiche Technologie?

Beim Thema Apps für Cloud- oder Edge-Anwendungen in der Produktion gehen die Meinungen auseinander: Einige Unternehmen stehen kurz davor, solche Lösungen in …

Edge- und Cloud-Apps: Hype oder hilfreiche Technologie? Zum Artikel »

Frachtraten

05.02.2021

Steigende Frachtraten: Im Reich der Mitte wachsen die Warenberge

Konsumgüterhersteller ächzen derzeit unter Lieferengpässen und stark wachsenden Frachtraten für Sendungen aus Fernost. Der Bekleidungshersteller Ospig aus Bremen schafft es mithilfe der …

Steigende Frachtraten: Im Reich der Mitte wachsen die Warenberge Zum Artikel »

Nachhaltigkeitsstrategie

05.02.2021

Nachhaltigkeitsstrategie: Schneider Electric auf Platz 1 der 100 nachhaltigsten Unternehmen

Schneider Electric hat jetzt seine Nachhaltigkeitsstrategie bekräftigt, die Kriterien von Umwelt, Soziales und Governance (ESG) beinhalten. Die Ankündigung erfolgte zeitgleich mit der …

Nachhaltigkeitsstrategie: Schneider Electric auf Platz 1 der 100 nachhaltigsten Unternehmen Zum Artikel »

Inform GmbH

21.01.2021

Inform GmbH erweitert Geschäftsführung: Nachhaltiges Wachstum im Fokus

Die Inform GmbH hat ihre Geschäftsführung um vier neue Mitglieder erweitert. Mit den im Januar 2021 berufenen Geschäftsführern Dr. Andreas Meyer, Matthias …

Inform GmbH erweitert Geschäftsführung: Nachhaltiges Wachstum im Fokus Zum Artikel »

Maschinendaten Cyberbedrohungen

18.01.2021

Maschinendaten: Wie Datenanalyse die Fertigung unterstützen kann

Wie viel Umsatz und Gewinn produzierende Unternehmen erzielen und welche Ressourcen hierbei zur Verfügung stehen, ist bereits unter normalen Umständen von geschäftskritischer …

Maschinendaten: Wie Datenanalyse die Fertigung unterstützen kann Zum Artikel »

Internet der Dinge

14.01.2021

Internet der Dinge: Warum es skalierbare Infrastrukturen benötigt

Der Siegeszug des Internet der Dinge stellt Unternehmen vor große Herausforderungen bei der Skalierung von Lösungen und Infrastrukturen. Mithilfe von Edge Computing …

Internet der Dinge: Warum es skalierbare Infrastrukturen benötigt Zum Artikel »

Scroll to Top