Rockwell übernimmt Technologieberatungsdienstleister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rockwell übernimmt Technologieberatungsdienstleister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Durch die Transaktion von MESTECH Services wird die Beratungs- und Systemintegrationsskalierung von Rockwell Automation im schnell wachsenden Markt der industriellen Transformation erweitert.

Quelle: MESTECH

MESTECH ist ein von Rockwell Automation anerkannter Systemintegrator mit umfangreicher Erfahrung bei der Anwendung softwarebasierter Lösungen von Rockwell Automation im Bereich der Fertigungstechnik. Das Unternehmen bietet Technologieberatungsdienstleistungen, Lösungsdesign und -implementierung, Support, Anlagen-Asset-Management und Personallösungen für diskrete, hybride und prozessorientierte Anwendungen in zahlreichen Branchen, darunter Biowissenschaften und dem Automobilsektor. MESTECH, gegründet im Jahr 2008, hat seinen Hauptsitz in Pune, Indien, mit Niederlassungen in Deutschland und den USA. Es wird nicht erwartet, dass die Transaktion einen wesentlichen Einfluss auf die Finanzergebnisse von Rockwell Automation im Jahr 2020 haben wird. „Die Akquisition von MESTECH ermöglicht es uns, Informationslösungen und vernetzte Services weltweit anzubieten. Darüber hinaus können wir unsere Kunden auf dem Weg zur digitalen Transformation nun noch besser unterstützen“, sagt Matthew Fordenwalt, Vice President und General Manager, System- und Lösungsgeschäft, bei Rockwell Automation.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In Abstimmung mit dem Executive Board des Ausstellerbeirats und den ideellen Trägern der IFAT hat die Messe München unter den IFAT-Ausstellern eine Umfrage durchgeführt. Ihr zufolge spricht sich der Großteil der Aussteller gegen eine Durchführung der IFAT vom 7. bis 11. September 2020 aus.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Messtechnik - Treiber der Digitalisierung

#empowerthefield – Potentiale der Industrie 4.0 nutzen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.