Pumpenhersteller mit neuer Geschäftsführung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Pumpenhersteller mit neuer Geschäftsführung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Nach acht Jahren in der Geschäftsführung von FELUWA Pumpen hat sich Rudolf Gänsl in den Ruhestand verabschiedet.

Quelle: FELUWA

Nach acht Jahren in der Geschäftsführung der FELUWA Pumpen hat sich Rudolf Gänsl in den Ruhestand verabschiedet. Die bisherigen Prokuristen Ralf Goebel, Christoph Marks, Daniel Nägel und Ralf Scherer folgen als neue Geschäftsführer und leiten das Unternehmen im Team.

Nachhaltig wachsen

Dank ihrer langjährigen Tätigkeit sind die neuen Geschäftsführer bestens vorbereitet und verantworten in ihrer neuen Position auch weiterhin ihre Geschäftsbereiche: Ralf Goebel den Bereich Betriebswirtschaft & Personal, Christoph Marks den Betrieb, Daniel Nägel die Technik und Ralf Scherer Vertrieb & Marketing. Ralf Scherer ist zudem Sprecher der Geschäftsführung. Gemeinsam mit dem langjährigen Management-Team und den Mitarbeitern hat die Geschäftsführung das erklärte Ziel, von Mürlenbach aus weiterhin nachhaltig auf den internationalen Märkten zu wachsen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die WAGO-Gruppe hat das Jahr 2019 mit einem Plus von 2,4 Prozent abgeschlossen. Die Umsatzverteilung nach Landesmärkten hat sich im Vergleich zum Vorjahr nur leicht verändert. Während Deutschland mit einem Umsatzanteil von 27 Prozent den wichtigsten Markt darstellt, erreicht das übrige Europa 44 Prozent; ROW (Rest of World) liegt bei knapp 30 Prozent.
Die HANNOVER MESSE kann dieses Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die weltweit wichtigste Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht ausgerichtet werden.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: SCM 2040

10 Megatrends für die nächsten 20 Jahre: Darauf müssen sich Supply Chain Manager einstellen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.