PTC Vuforia als „Führende AR-Plattform auf dem Markt“ ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

PTC Vuforia als „Führende AR-Plattform auf dem Markt“ ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
PTC hat zum zweiten Mal in Folge den „Best in Class“-Rang für seine AR-Plattform Vuforia Augmented Reality Solutions Suite bei der PAC-Radar-Analyse der teknowlogy Group erreicht.
AR-Plattform

Quelle: PTC

Die AR-Plattform Vuforia von PTC wurde zum zweiten Mal in Folge als „Best in Class“-Technologie ausgezeichnet. Die Bewertung der PAC-Radar-Anbieteranalyse mit dem Titel „Open Digital Platforms for the Industrial World in Europe 2020: Platforms for Connected Workers (AR)“ klassifiziert PTC als Top-Anbieter in Bezug auf „Kompetenz“ und „Marktstärke“.

AR-Plattform: Ganzheitliche Bewertung der Lösungen

Bei dem PAC-Radar-Bericht von der teknowlogy Group handelt es sich um eine ganzheitliche Bewertung und visuelle Positionierung von Software- und Dienstleistungsanbietern. Der Bericht evaluiert und vergleicht die Strategien, die Entwicklung und die Marktposition von Anbietern sowie deren Leistung und Kompetenzen innerhalb eines bestimmten Marktsegments.

Die spezifischen Kriterien für offene digitale Plattformen für vernetzte Arbeiter (AR) bezogen sich auf industrielle Anwendungsfälle, Geräteflexibilität und hardwarebezogene Interoperabilität, Anwendungs- und Datenintegration (PLM, IoT, ERP) und Portfolioqualität auf der Grundlage von Kundenreferenzen.

Anwendungsfälle über die gesamte Wertschöpfungskette

„PTC ist stolz darauf, von der PAC-Radar-Analyse zum zweiten Mal in Folge als führender AR-Anbieter für Industrieunternehmen anerkannt zu werden“, sagte Michael Campbell, Executive Vice President und General Manager für Augmented-Reality-Produkte bei PTC. „Diese Errungenschaft unterstreicht unser Engagement für die Entwicklung einer Reihe von erstklassigen Augmented-Reality-Lösungen, die vernetzten Mitarbeitern ermöglichen, wichtige Anwendungsfälle über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg anzusprechen und unsere Markt- und Produktstrategien weiter zu validieren.“

„Im zweiten Jahr in Folge erhielt PTC unter allen AR-Anbietern Bestnoten sowohl für Kompetenz als auch für Marktstärke“, erklärte Arnold Vogt von der teknowlogy Group. „Die Ergebnisse sprechen für PTCs kontinuierliche Investitionen und Reife auf dem AR-Markt sowie für ihr Engagement, eine breite Palette von AR-Lösungen für Unternehmen anzubieten.“

Vuforia bietet einige der schnellsten und fortschrittlichsten AR-Content-Entwicklungslösungen, die von Branchenanalysten für ihre Tiefe und Breite an Fähigkeiten anerkannt sind und eine erhöhte Sicherheit und Effizienz der Belegschaft, verbesserte Kundenerfahrungen und reduzierte Kosten ermöglichen. Die Vuforia AR Enterprise Suite umfasst folgende Lösungen: Vuforia Chalk, Vuforia Expert Capture, Vuforia Studio, die Entwicklungsplattform Vuforia Engine und die gerade veröffentlichte Vuforia Spatial Toolbox. PTC bietet Fertigungsunternehmen preisgekrönte Lösungen an, damit diese ihre Produkte und Dienstleistungen differenzieren, ihre betrieblichen Prozesse optimieren und die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern können.

Die teknowlogy Group ist ein europäisches Forschungs- und Beratungsunternehmen in den Bereichen digitale Transformation, Software und IT-Dienstleistungen. Sie vereint das Fachwissen von drei Forschungs- und Beratungsunternehmen, die jeweils über eine starke Geschichte und lokale Präsenz auf den fragmentierten Märkten Europas verfügen: Ardour Consulting Group, CXP, und PAC (Pierre Audoin Consultants). (sg)

Lesen Sie auch: Digitalisierung: Mut zeigen und gesetzte Denkmuster durchbrechen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

PTC hat die neueste Version seiner Industrial IoT-Plattform ThingWorx angekündigt. Das Release 9.0 wurde entwickelt, um Industrial IoT-Implementierungen in der gesamten Wertschöpfungskette zu beschleunigen und bietet neue bzw. erweiterte Funktionen, um Industrieunternehmen bei der Erstellung, Implementierung, Anpassung und Skalierung ihrer IIoT-Lösungen zu unterstützen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: SCM 2040

10 Megatrends für die nächsten 20 Jahre: Darauf müssen sich Supply Chain Manager einstellen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.