29.07.2021 – Kategorie: Automatisierung & Robotik

Pharmaproduktion: Integrierte Lösungen für die Laborautomation

PharmaproduktionQuelle: VMT

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in zahlreichen Automatisierungsprojekten schließen die VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH (VMT) und die CADKON GmbH eine langfristige Systempartnerschaft. Automatisierungslösungen für die Laborautomation sowie Pharma- und Medizintechnik werden zukünftig enger aufeinander abgestimmt.

Moderne Automatisierungslösungen für die Pharmaproduktion fordern eine zunehmende Expertise in unterschiedlichsten technischen Disziplinen, die von einem einzelnen Unternehmen kaum noch abzubilden ist. Durch die Partnerschaft können VMT und CADKON nun Kundenanforderungen gemeinsam umfassend abdecken. Dank der engen Verzahnung von Teilsystemen und Abläufen werden gleichzeitig Aufwände sowie Kosten in den Automationsprojekten reduziert.

VMT: Fokussiert auf ganzheitliche Bildverarbeitungs-Systemlösungen

Die VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH, Mannheim, ist Teil der Pepperl+Fuchs-Gruppe und liefert seit mehr als 25 Jahren individuelle, schlüsselfertige Bildverarbeitungssysteme. VMT setzt dabei auf Technologiekompetenz und Umsetzungs-Know-how aus einer Hand. Erfahrene Ingenieure und Techniker nehmen die Systemlösungen in Betrieb und schulen das Betreiber- und Instandhaltungspersonal beim Endkunden. VMT gewährleistet so eine bestmögliche Kundenzufriedenheit sowie hohe Zukunftssicherheit.

CADKON: Sondermaschinenbauer mit ausgezeichneten Eigenschaften

Als Konstruktionsbüro 1998 gestartet, hat sich die CADKON GmbH schrittweise zum innovativen Maschinen- und Sondermaschinenbauer mit über 30 Mitarbeitern entwickelt. Lösungen von CADKON zeichnen sich durch Kreativität, exzellente Qualität, Langlebigkeit sowie Ergonomie aus. Von der Neuentwicklung und Konstruktion über die Fertigung und Steuerung bis zur Montage liegt alles in einer Hand. Das Qualitätsversprechen ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

PharmaproduktionQuelle: VMTQuelle: VMT
Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in zahlreichen Automatisierungsprojekten schließen die VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH (VMT) und die CADKON GmbH eine langfristige Systempartnerschaft.

Pharmaproduktion: Starke Partner für das bestmögliche Ergebnis

Die Unternehmen VMT und CADKON kennen sich bereits seit mehr als 10 Jahren, in denen zahlreiche Kundenlösungen entstanden sind. Durch die beschlossene Partnerschaft sind die Aufgabenbereiche der Partner optimiert und Schnittstellen so definiert, dass daraus reibungslose Prozesse resultieren.

„Durch die Partnerschaft bringen wir die Stärken beider Unternehmen bei Bildverarbeitung, Robotik, Maschinenbau und Automatisierung zusammen. So entstehen für unsere Kunden optimal integrierte Gesamtlösungen“, erläutert Dr. Stefan Gehlen, Geschäftsführer der VMT in Mannheim. „Beide Partner zeichnet eine hohe Agilität und Flexibilität aus, so dass Kundenanforderungen in einzigartiger Weise berücksichtigt werden können“, ergänzt Volkmar Adler, Geschäftsführer der CADKON GmbH in Walldorf. „Durch die langjährige Expertise in der Pharma- und Medizintechnik können die spezifischen Anforderungen dieser Industrie einschließlich der geforderten Qualifizierungsleistungen in besonderem Maße erfüllt werden!“

Lesen Sie auch: Hoch flexibel in der Laborautomation


Teilen Sie die Meldung „Pharmaproduktion: Integrierte Lösungen für die Laborautomation“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top