KROHNE Gruppe stellt sich für neue Herausforderungen auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

KROHNE Gruppe stellt sich für neue Herausforderungen auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 ernennt die KROHNE Gruppe einen neuen Beiratsvorsitzenden und einen veränderten Vorstand. Die Veränderungen läuten einen Generationswechsel in dem mittelständischen Familienunternehmen ein.

Quelle: KROHNE Messtechnik

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 ernennt die KROHNE Gruppe (Ludwig Krohne GmbH & Co. KG) einen neuen Beiratsvorsitzenden und einen veränderten Vorstand. Die Veränderungen läuten einen Generationswechsel in dem mittelständischen Familienunternehmen ein und stellen sicher, dass die KROHNE Gruppe auch zukünftig für die Herausforderungen des Marktes erfolgreich aufgestellt ist.

Nach fast 40 Jahren als Beiratsvorsitzender der KROHNE Gruppe begibt sich Prof. Dr. Rolf Theenhaus in den Ruhestand. Michael Rademacher-Dubbick, der über 25 Jahre lang als geschäftsführender Gesellschafter die KROHNE Gruppe erfolgreich geführt hat, wird neuer Vorsitzender des Beirats.

Neuer Chief Executive Officer und Sprecher des Vorstandes der KROHNE Gruppe wird Dr. Attila Bilgic, der seit 2017 im Vorstand und seit 2009 als Chief Technical Officer tätig ist. Er verantwortet weiterhin die Bereiche Forschung und Entwicklung, Intellectual Property sowie zusätzlich die Produktion, Qualitätsmanagement, Marketing und Produktmanagement. Stephan Neuburger, seit 1999 im Vorstand, wird als Chief Business Development Officer das Wachstum in neuen Geschäftsfeldern vorantreiben. Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 werden Ingo Wald und Ansgar Hoffmann neu in den Vorstand berufen: Ingo Wald leitet als Chief Financial Officer die Bereiche Finanzen und Personal. Er ist seit 2006 Geschäftsführer der KROHNE Messtechnik GmbH und behält diese Position parallel zu seiner Vorstandstätigkeit für die KROHNE Gruppe. Als viertes Vorstandsmitglied übernimmt Ansgar Hoffmann die Vertriebsleitung der KROHNE Gruppe als Chief Sales Officer und verantwortet zusätzlich den Bereich IT. Ansgar Hoffmann wechselt von der GEA Group und verfügt über langjährige Erfahrung in leitenden Positionen insbesondere im Vertrieb, zuletzt als Executive Vice President DACH Eastern Europe.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Siemens Smart Infrastructure hat seine Temperatur-Überwachungsrelais aus dem Sirius Portfolio innoviert. Die neuen Geräte sind in analoger und digitaler Ausführung erhältlich. Sie messen unter anderem die Temperatur in industriellen Schaltschränken, von Motoren , Lager- und Getriebeölen oder Kühlflüssigkeiten. Damit verhindern sie Anlagenstörungen oder schäden, die durch ein Unter- oder Überschreiten bestimmter Grenzwerte entstehen können

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: SCM 2040

10 Megatrends für die nächsten 20 Jahre: Darauf müssen sich Supply Chain Manager einstellen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.