Unternehmen & Events

Vor dem Hintergrund des in Deutschland zunehmenden Fachkräftemangels und schärferer Gesetzesvorgaben wird es zudem schwerer, anspruchsvolle Prozesse abzusichern und Fehler zu vermeiden. Am 1. und 2. April 2020 werden auf den Messen Solids & Recycling-Technik in Dortmund Lösungen für diese und andere Anforderungen,die die Branchen bewegen, gezeigt.
BASF gibt Schwarzheide/Deutschland als neuen Produktionsstandort für Batteriematerialien bekannt. Dieser ist Teil eines mehrstufigen Investitionsplans zum Aufbau der europäischen Wertschöpfungskette für Elektrofahrzeuge. Die neue Anlage wird Kathodenmaterialien mit einer Anfangskapazität produzieren, die eine Ausstattung von rund 400.000 vollelektrischen Fahrzeugen pro Jahr mit BASF-Batteriematerialien ermöglicht.
SpiraTec und Werum IT Solutions starten Servicepartnerschaft. Da sich SpiraTec erfolgreich zum „PAS-X Endorsed Service Partner“ für die DACH-Region und Europa qualifiziert hat, ist es dem Unternehmen möglich Pharma- und Biotechhersteller in der Design- und Implementierungsphase von Werum‘s PAS-X Manufacturing Execution System (MES) in Produktionsstätten in ganz Europa zu unterstützen.
Wacker Chemie hat das Jahr 2019 im Rahmen seiner eigenen Erwartungen abgeschlossen. Nach vorläufigen Berechnungen erzielte der Münchner Chemiekonzern im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von 4,93 Mrd. EUR und hat damit das Niveau des Vorjahres erreicht.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Safety 4.0 in explosions­gefährdeten Bereichen

Direkter Zugriff auf Daten und Prozesse mit Enterprise-Mobility-Lösungen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.