17. Internationale CTI Konferenz „Automotive Diagnostics“

Diagnoseexperten erhalten auf dieser Konferenz neuesten Erkenntnisse darüber, wie sich die Fahrzeugdiagnose durch Automatisierung, Konnektivität und E-Mobilität verändern und beeinflussen wird.

20 Referenten  ++  100 Teilnehmer  ++  10 Länder

Ihre Vorteile

  • Seien Sie auf die Herausforderungen der (Fern-)Diagnose & Diagnose-Softwareentwicklung vorbereitet
  • Verstehen Sie, wie (funktionale) Sicherheit, Cybersicherheit, Wartung & Reparatur und OBD zusammenkommen
  • Erfahren Sie mehr über After-Sales verbundene Fahrzeugdiagnose
  • Bekommen Sie Antworten auf die Frage, ob die Servicediagnose durch AI ersetzt werden kann
  • Erhalten Sie Einblicke in Diagnose und Condition Monitoring für E-Mobilität und autonomes Fahren
  • Profitieren Sie von Fallstudien über Fahrzeug-Updates over-the-air

Themen

  • Zukünftige E/E-Architektur
  • Remote-Anwendungen
  • Auswirkungen und Folgen von Big Data & AI
  • Sicherheitsrelevante Systeme
  • IT in der Reparaturwerkstatt
  • Zukünftige Service- und Diagnoseanforderungen

Highlights

  • Panel-Diskussionen
  • Roundtable-Sessions
  • Networking Night
  • Business Speed Dating

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Volker Altenbeck (registration@euroforum.com) oder besuchen Sie unsere Webseite: www.euroforum.de/automotive-diagnostics

Datum: Mo 23.03.2020 – Di 24.03.2020

Veranstaltungsort: München

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Safety 4.0 in explosions­gefährdeten Bereichen

Direkter Zugriff auf Daten und Prozesse mit Enterprise-Mobility-Lösungen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.