Digitalisierung der Produktion: Werum bietet neue Consulting & Advisory Services

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Digitalisierung der Produktion: Werum bietet neue Consulting & Advisory Services

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die Software-Experten für PAS-X MES bei Körber Medipak Systems haben mit Principal Consulting & Client Advisory ein neues Team gebildet. Damit will Werum IT Solutions Pharma- und Biotechhersteller bei der Digitalisierung der Produktion unterstützen.
digitale Technologien Digitalisierung der Pharmabranche

Quelle: Joe Techapanupreeda/shutterstock

Viele Pharma- und Biotech-Unternehmen haben die Digitalisierung der Produktion bisher noch gar nicht oder nur bis zu einem gewissen Grad umgesetzt. Wenn Produktionsdaten überhaupt elektronisch verfügbar sind, werden sie zumeist kaum kontextualisiert. Sie können dann nur unzureichend genutzt werden, um die Produktionsleistung, Qualität oder Compliance zu steigern.

In den meisten Fällen ist es schwierig, klare, verlässliche und anwendbare IT-Strategien für die digitale Produktion im Voraus festzulegen – also Strategien, bei denen alle relevanten Aspekte in Bezug auf Mitarbeiter, Prozesse, Daten und Technologien sorgfältig berücksichtigt, geplant und in einen Zusammenhang gestellt werden, um IT-Compliance und Exzellenz in der Produktion voranzubringen.

Ganzheitliche digitale Fertigungs-IT-Strategien entwickeln

Die neuen Principal Consulting & Client Advisory Services sollen Arzneimittelherstellern helfen, ganzheitliche, digitale Fertigungs-IT-Strategien zu entwickeln und umzusetzen – aufbauend auf den Lösungen von Werum IT Solutions, die an die Gegebenheiten der Anwender angepasst werden. Kunden werden während des gesamten Lebenszyklus der Digitalisierung der Produktion unterstützt – von den Anfängen der digitalen Strategieanalyse und des Definitionsprozesses über die Projekt- und Programmausführung bis hin zu potenziellen Optimierungen in der Produktion. Die neue Einheit wird von Zinaid Dzinovic geleitet, der bereits mehrere Jahre in verschiedenen Positionen bei einem großen Pharma- und Biotech-Hersteller in der Schweiz tätig war.

Digitalisierung der Produktion WerumQuelle: Werum IT Solutions GmbH
Die Leitung des Teams übernehmen Torsten Isenberg, Vice President Global Business Consulting Software, Zinaid Dzinovic, Director Principal Consulting & Client Advisory Software und Jens Woehlbier, CEO Software, Körber-Geschäftsfeld Pharma (v.l.n.r.).

Chancen der Digitalisierung der Produktion nutzen

„Aus Herausforderungen Chancen machen: Mit unseren neuen Consulting & Advisory Services adressieren wir die größten Herausforderungen unserer Kunden hinsichtlich Operational Excellence, Compliance und Qualität”, so Zinaid Dzinovic, Director Principal Consulting & Client Advisory Software im Körber-Geschäftsfeld Pharma. „Dieser neue Bereich ergänzt das bestehende Consulting-Portfolio der Werum IT Solutions und begleitet den strategischen Prozess der Kunden bis hin zu einer vollständigen Digitalisierung der Pharma-Prozesse.“

Torsten Isenberg, Vice President Global Business Consulting Software, Körber-Geschäftsfeld Pharma, fügt hinzu: „In Diskussionen mit unseren Kunden merken wir oft, dass sie nur unzureichend auf die digitale Transformation vorbereitet sind. Wir wollen sie für das disruptive Potenzial und die Chancen der Digitalisierung sensibilisieren. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln und implementieren wir die richtige Strategie für ihren erfolgreichen Weg zur digitalen Pharma-4.0-Fabrik der Zukunft.“

Körber ist ein internationaler Technologiekonzern mit rund 10.000 Mitarbeitern an mehr als 100 Standorten und bietet Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak an. Die Körber Medipak Systems GmbH (Körber-Geschäftsfeld Pharma bietet integrierte Lösungen für die Pharma-Wertschöpfungskette an. Hierzu gehört das Manufacturing Execution System (MES) Werum PAS-X MES. (sg)

Lesen Sie auch: MES-Software: Werum unterstützt mit PAX-X die voll vernetzte Pharmafabrik

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Vorteile von Profinet, die Industrial Ethernet-Lösung von PI (Profibus & Profinet International), kommten bei neuen (Greenfield-) Installationen unmittelbar zum Tragen, wobei horizontale und vertikale Daten-Konnektivität, Redundanz- und Diagnosekonzepte und der direkte Zugang zu Lösungen im Kontext mit Industrie 4.0 besondere Attraktivität besitzen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulation

Entwicklungskosten senken, Marktreife beschleunigen

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.