Brancheninnovationen in Life Sciences beschleunigen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit der Akquisition von Medidata und seinen klinischen und kommerziellen Lösungen stärkt Dassault Systèmes seine Position als Unternehmen im Bereich Wissenschaft.
Quelle: Krunja, shutterstock_778123057

Dassault Systèmes und Medidata Solutions Inc., führend in der digitalen Transformation der Life-Sciences-Industrie für die Bereiche klinische Entwicklung sowie kommerzielle und reale Datenintelligenz, gaben die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Medidata durch Dassault Systèmes in einer „All-cash“ -Transaktion bekannt.

Mit der Akquisition von Medidata und seinen klinischen und kommerziellen Lösungen stärkt Dassault Systèmes seine Position als Unternehmen im Bereich Wissenschaft. Dabei stellt Dassault Systèmes der Life-Sciences-Industrie eine integrierte Business-Experience-Plattform bereit, die die Bereiche Forschung und Erkennung, Entwicklung, klinische Prüfung, Herstellung und Vermarktung neuer Therapien und Gesundheitstechnologien über einen End-to-End Ansatz miteinander verknüpft. Das klinische Know-how und die cloudbasierten Lösungen von Medidata ermöglichen die Entwicklung und Vermarktung intelligenterer Therapien für 1.300 Kunden weltweit, einschließlich Pharma- und Biotechunternehmen, Auftragsforschungsinstituten (CROs) und Kliniken. 13 der 15 meistverkauften Medikamente in 2018 wurden unter Verwendung von Medidata Technologie hergestellt. 18 der 25 führenden Pharmaunternehmen und 9 der 10 führenden CROs sind Kunden von Medidata. Medidata wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York City.

Dassault Systèmes hatte 2012 als einen Unternehmenszweck formuliert, dass man Produkt, Natur und Leben in Einklang bringen wolle und dafür kontinuierlich sein Wissen und Know-how für die Transformation des Produktsortiments für kollaborative und multidisziplinäre Innovationen in der Biosphäre einsetzt. Man arbeitet mit den weltweit führenden 20 Bio-Pharmaunternehmen, Hunderten von Biotechnologiefirmen, Medizintechnikherstellern, Forschungsinstituten und staatlichen Regulierungsbehörden zusammen, um innovative Gesundheitsprodukte und -technologien zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Dabei werden die Möglichkeiten virtueller Universen genutzt, um das Patientenerlebnis zu transformieren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Whitepapers

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Jenseits der Simulation

Multiphysikmodellierung in der Biopharmaindustrie

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.