Die Unterstützung von Unternehmen in der Prozessindustrie bei der digitalen Transformation, ist das Ziel der Kooperation von SpiraTec und PTC.
Quelle: Spiratec

Der Industrial Engineering und Solutions Spezialist SpiraTec aus Speyer und PTC, ein globales
Softwareunternehmen für die digitale Transformation in der Industrie, beschließen mit ihrem Partnerschaftsvertrag die zukünftige Zusammenarbeit. Durch die Kooperation ist der Spezialist ais Speyer in der Lage, eine ganzheitliche Augmented Reality (AR) Lösung anzubieten, mit der Unternehmen aus der Prozessindustrie von der Planung über Installation und Konfiguration bis hin zum Support von AR-Anwendungen unterstützt werden können. Die Software von PTC bietet die ideale Plattform, um den Digital Twin – ein mit Metadaten angereichertes 3D-Modell einer Anlage – beispielsweise zur Visualisierung von Anlageninformationen zu nutzen. In Kombination mit der Datenintegration von Feldgeräte oder aus anderen Systemen können so vielfältige, kundenspezifische Anwendungsfälle realisiert werden. Ausgehend von der verfahrenstechnischen Planung, über die Integration produktionsnaher IT Systeme bis hin zur fertigen Augmented Reality Lösung bietet SpiraTec somit ein ganzheitliches Lösungsportfolio an.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Whitepapers

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Safety 4.0 in explosions­gefährdeten Bereichen

Direkter Zugriff auf Daten und Prozesse mit Enterprise-Mobility-Lösungen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.