Digital Process Industry Magazin

Heft 01/19

Wie gelingt die digitale Transformation und welche Technologien spielen eine Schlüsselrolle?

Antworten auf diese Frage möchten wir Ihnen in unserem neuen Magazin DIGITAL PROCESS INDUSTRY vorstellen - hier dreht sich alles um die Digitalisierung in der Prozessindustrie.

Das Fach- und Entscheider-Magazin informiert, wie sich mittelfristig Abläufe optimieren und Produktionsprozesse in der Prozess-, Pharma-, Food & Beverage- und Öl/Gas-Industrie perfektionieren lassen, außerdem wie der Einsatz von Rohstoff-Ressourcen, Energie und Zeit ökonomischer gestaltet werden kann.

Der Leser des DIGITAL PROCESS INDUSTRY profitert von dem Know-how und den Erfahrungen der Experten, die in Roundtables und Interviews Antworten auf anstehende Fragen rund um die Digitalisierung geben - aus der Praxis für die Praxis. Die Zielgruppe des Magazins umfasst Produktions- und Betriebsleiter, Verfahrenstechniker, Qualitätsingenieure sowie das technische Management im Anlagen-/Apparatebau für diese Branchen.

Die erste Ausgabe erschien am 25.03.2019. Alle Informationen und Details zum Magazin finden Sie hier in den Mediadaten.

Jetzt kostenlos lesen (PDF, 1.6 MB)

Themen

  • ERP und MES-Systeme – notwendige Transparenz in der Anlage
  • Wie wichtig sind „Deep Learning Tools“?
  • Die Shop-Floor-Ebene anzapfen – Der steuernder Zugriff auf die einzelne Maschine
  • Smarte Sensorik – So gestalten Sie Ihre intelligente Vernetzung
  • Welche Datenpunkte für die Bildung von Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators) sind tatsächlich erforderlich?
  • Predictive Maintenance - Pumpen, Stellventile und Durchflussregler melden ihre Verschleißdaten in Echtzeit. Ein Trendbericht.
  • Mit überschaubarem Aufwand einsteigen – Tricks und Tipps aus der Praxis

Media

ZIELGRUPPE

Die Zielgruppe des Magazins umfasst Produktions- und Betriebsleiter, Verfahrenstechniker, Qualitätsingenieure sowie das technische Management im Anlagen-/Apparatebau für diese Branchen.

Konzept

Das Fach- und Entscheidermagazin DIGITAL PROCESS INDUSTRY (DPI) informiert darüber, wie sich mittelfristig Abläufe optimieren und die Produktionsprozesse perfektionieren lassen sowie der Einsatz von Rohstoff-Ressourcen, Energie und Zeit ökonomischer gestaltet werden kann. Die Redaktion bündelt Expertenwissen rund um die Themen Feldsignalintegration, Sensorintegration, horizontale und vertikale Vernetzung, Modularisierung, IT- und Cyber-Security sowie Cloud-Connectivity und veranschaulicht dem Leser beispielhaft konkrete Lösungsansätze, die auf Technologien basieren, die verfügbar sind und Anwendern messbaren Mehrwert bieten.

Der Leser der DPI profitiert von dem Know-how und den Erfahrungen der Experten, die in Roundtables und Interviews Antworten auf anstehende Fragen rund um die Digitalisierung geben aus der Praxis für die Praxis.

Augabe 1/2019:
erscheint am 25.3.2019

Ausgabe 2/2019:
erscheint am 9.10.2019

Druckauflage:
10.000 Exemplare

Verteilung: Teilbeilage im AUTOCAD & Inventor Magazin und DIGITAL ENGINEERING Magazin.

Heftauslage: Auf den wichtigsten Veranstaltungen für die Prozessindustrie (u.a. Hannover Messe, K 2019, SPS-Smart Production Solutions), Verband Prozessindustrie.

Mediadaten (PDF)

Kontakt

Andrea Lippmann

Media Consultant Industrie

Telefon: 08106/350-227
E-Mail: al@win-verlag.de

Martina Summer

Anzeigenverkaufsleiterin IT & Industrie

Telefon: 08106/306164
E-Mail: ms@win-verlag.de